Samstag, 25. Oktober 2014

Die Glossybox Oktober "Herbstzauber"



Meine Glossybox ist mal wieder gekommen :) Und wie jedesmal habe ich mich gefreut wie ein kleines Kind ^^
Diesen Monat war das Motto "Herbstzauber"
Was den Inhalt angeht, bin ich diesesmal ein wenig enttäuscht.... Nicht undbedingt wegen der Produkte, eher deswegen, weil die Produkte in meinen Augen nicht ganz zum angekündigten Motto passen...
Im Produktheft der Box heißt es: " Der goldene Herbst verwöhnt uns mit den letzten warmen Sonnenstrahlen, prächtig bunt gefärbtem Laub und Spaziergängen an der kühlen frischen Luft."
Ich persönlich stelle mit wirklich bunte Sachen darunter vor, etwas glänzendes.... Naja. Jetzt erst mal zu den Produkten:


Aufgefallen ist mir gleich, dass es 6 Produkte waren, den die Luvos Vital Maske war als Goodie beigelegt :) Find ich persönlich prima denn ich mag Masken sehr gerne :)

Das erste Produkt sah ja schonmal sehr vielversprechend aus. Es handelt sich um das Frosted Cranberry Shower Gel von The body Shop. Ich finde es riecht sehr gut aber es muss sich bei den ganzen Duschgelen die noch in meinem bad stehen erst mal hinten anstellen :)

Kommen wir nun zu dem Produkt mit dem ich absolut gar nichts anfangen kann :) Nämlich das more brows fibre Gel von ModelCo
Es sorgt dafür, dass die Brauen voller und raffinierter betont wirken.
Nun ja, da ich eh schon sehr dichte Brauen habe, benutze ich persönlich keine Produkte für die Brauen. Deswegen ist auch dieses Produkt eines von denen, die ich nicht nutzen werde und es somit zum Tausch frei gebe :)






Dann hatte ich eine Anti_Age Tagespflege von Biodroga in der Hand.Oft benutzen kann man die Creme in der Größe nicht aber ich werde diese eh nicht nutzen... Nicht weil ich mich zu jung fühle für eine Anti/Aging creme, sondern eher deswegen, weil ich schon eine Pflege habe :)

Was das nächste Produkt mit den Herbst zu tun hat weiß ich zwar nicht, aber das spielt ja jetzt primär keine Rolle...
Und zwar ist es der Matte Top coat von Westminister Bridge. Als ich den Preis gelesen habe, bin ich ja schier rückwärts umgefallen 15,20€!!!!! Für einen Matte Top Coat... Boa, der muss ja der Hammer sein!?
Ich muss ihn direkt mal testen.Auftragen lässt er sich wie ein ganz normaler Klarlack. also total simpel :) Nach der ersten Schicht war der Matt Effekt zu sehen aber für meienn geschmack glnz es doch noch zu viel. Aber kann nicht alles haben....

Das nächste und letzte Produkt war eher ein produktset. Und zwar handelt es sich um das Cleanse&Polischhot cloth Cleanser von Liz Earle. Ich muss sagen weder Marke noch die Art von Produkt sagt mit etwas.
Laut der Beschreibung nimmt es Make up Reste, Schmutz und abgestorbene Hautzellen und hinterlässte porentiefe Haut. Man soll das Produkt auf die trockene Haut massieren und es dann mit warmen Wasser und dem Tuch wieder abnehmen... Bei Gelegenheit werde ich es mal testen...

Wenn euch die Glossybox interessiert hat und ihr sie vielleicht auch testen wollt könnt ihr sie hier bestellen :)

Kommentare:

  1. Hallo, die Liz Earle Produkte werden u.a. bei QVC vertrieben und sind wirklich hochwertig. Ich habe die Produkte selbst schon benutzt uind war sehr zufrieden. Leider sind sie auch recht teuer. Ich war diesmal nicht so recht zufrieden mit meiner Box. Du hast eine sehr schöne und ehrliche Schreibweise, gefällt mir! Ich folge Dir jetzt. Liebe Grüße Caren vom Blog Test und Liebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke caren :) so lernt man wieder was dazu... Werd dann doch mal auf qvc schauen was die Marke noch so bietet :)
      Und danke für die Blumen, ich hoffe ich kann dich auch weiterhin bei "Laune" halten ;)

      Löschen